News


"[...] Das Prostata-Früherkennungsprogramm und Therapiemöglichkeiten bei Prostatakrebs stehen am 11. und 12. Dezember im Foyer des Alten Rathauses im Mittelpunkt. Die Österreichische Krebshilfe legt hier mit der Loose Tie-Tour einen Zwischenstopp ein. Jeweils von 10 bis 17 Uhr erfahren Interessierte Wissenswertes rund um Prostatakrebs und vor allem die Vorsorge. Veranschaulicht wird das Thema durch ein begehbares Prostatamodell. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 07.12.2018

Zitat: derstandard.at 1. Dezember 2018, 12:00

"Wenn Babys schreien und Eltern außer Glück auch Probleme haben, gibt es Unterstützung und Rat von Profis [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: derstandard.at 1. Dezember 2018, 12:00

"(LK) Auf den Tag genau seit 100 Jahren gibt es in den Elternberatungsstellen des Landes Antworten auf alle Erziehungsfragen sowie Pflege-, Still- und Ernährungsberatung. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 3. Dezember 2018

"[...] Das Prostata-Früherkennungsprogramm und Therapiemöglichkeiten bei Prostatakrebs stehen am 11. und 12. Dezember im Foyer des Alten Rathauses im Mittelpunkt. Die Österreichische Krebshilfe stoppt hier mit der Loose Tie-Tour. Jeweils von 10 bis 17 Uhr erfahren Interessierte Wissenswertes rund um Prostatakrebs und vor allem die Vorsorge. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 19.11.2018

"[...] (LK) Scheidung, Trennung, Verlust des Jobs, Sucht: Die Probleme von Männern, die sich an Salzburger Beratungsstelle für Männer und Burschen wenden, sind vielfältig. Die Einrichtung feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 9. November 2018

"Bei Frauen wird häufiger Depressionen diagnostiziert, Männer begehen häufiger Suizid. Warum das so ist, damit beschäftigt sich der "Gender-Gesundheitsbericht. Schwerpunkt Psychische Gesundheit am Beispiel Depression und Suizid", der vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz 2018 herausgegeben wurde. Das Ergebnis: Gender ist ein determinierender Faktor für Gesundheit und Krankheit. Vielfältigste genderbezogene Einflüsse wirken auf das Risiko an Depressionen zu erkranken verstärkend oder schützend, ähnliches trifft auf das Suizidrisiko zu. Der Bericht kann kostenlos über das Broschürenservice des Sozialministeriums unter der Telefonnummer 01 711 00-86 2525 oder per E-Mail unter broschuerenservice@sozialministerium.at bezogen werden. [...]"

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie den Bericht als Download: ...
Quelle: Newsletter Nr. 40 des Wiener Programms für Frauengesundheit 31. Oktober 2018

"Der Mangel an Pflegekräften nimmt immer stärker zu. Die Männerquote bei Lehrkräften in Volksschulen liegt bei nur 7,5% – das soll sich ändern. Am 8. November findet deshalb der Boys‘ Day statt, ein österreichweiter Aktionstag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz. Damit sollen die Bereiche Erziehung und Pflege bei der Ausbildungs- und Berufswahl männlicher Jugendlicher gefördert werden. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter behindertenarbeit.at 44/2018 am 30.10.2018

Zitat: meinbezirk.at 19. Oktober 2018

"[...] Die Männerberatung Mannsbilder versteht sich als eine niederschwellige Beratungseinrichtung. Ohne große Hürden oder Zuweisungen soll jeder Mann und männliche Jugendliche möglichst früh professionelle Unterstützung erhalten können. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: meinbezirk.at 19. Oktober 2018

" [...] Sowohl in der Suchtberatung als auch in der stationären Suchttherapie sind überwiegend männliche Patienten zu finden. Das geht aus dem aktuellen Suchtbericht des Landes hervor. Was auch noch auffällt: Die Substitutionstherapie hat sich als wichtigste Schiene in der Behandlung Opioidabhängiger etabliert. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 17. Oktober 2018

"[...] Lochau (VLK) – Der Fachbereich Jugend und Familie im Amt der Landesregierung lädt mit dem Jugendreferat des Landes Salzburg, dem Landesjugendreferat MA13 der Stadt Wien sowie den Vereinen Jugendhaus Kassianeum und Vital alle Interessierten zum FORUM 20:18 Zukunftslabor der Jugendarbeit ein, das am Montag und Dienstag (8./9. Oktober 2018) im Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Schloss Hofen stattfindet. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Vorarlberger Landeskorrespondenz 7.10.2018 9:00 Uhr

 Ältere Beiträge


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung