Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #32790

Veranstaltung:

Fortbildungsseminar Chemsex


für Psychotherapeut:innen

Ziel des Seminars ist der Erwerb von theoretischen und praktischen Grundlagen für die therapeutische Arbeit und Fallarbeit. ÖBVP zertifiziert.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
21.04.2023 Freitag 15:00 bis 20:00
bis
22.04.2023 Samstag 09:00 bis 19:00
Ort:
Psychotherapie Mitter
Josefstädter Straße 14/2/35-36
1080 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Das Praktizieren von Sex unter Einfluss von (chemischen) Substanzen unter Männern die Sex mit Männern (MSM) haben stellt fixen Bestandteil der gay- und MSM-Community dar.
Die therapeutische Arbeit mit Chemsex-praktizierenden Männern stellt viele Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Leidensdruck und Subgruppen-Norm, Lust und Unlust, Abhängigkeit und Unabhängigkeit dar.

Vom ÖBVP als Fortbildung für PsychotherapeutInnen gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) im Ausmaß von insgesamt sechzehn Arbeitseinheiten (16 AE) anerkannt.
Ziel:
Ziel des Seminars ist der Erwerb von theoretischen und praktischen Grundlagen für die therapeutische Arbeit und Fallarbeit. ÖBVP zertifiziert.
Methode:
methodenübergreifend
Zielgruppe:
Psychotherapeut:innen, psychosoziale Fachpersonen
Anmeldung:
Telefon: 0650 - 6043226 0650 - 6043226
praxis@psychotherapiemitter.at
www.psychotherapiemitter.at
Anmeldeschluss: 07.04.2023
Christof Mitter
Kosten:
280€
Referent und Veranstalter:
Mitter Christof, BA MSc

1080 Wien, Josefstädter Straße 14/2/35-36Karte
Mobil: 0650 - 6043226Mobil: 0650 - 6043226
praxis@psychotherapiemitter.at
https://www.psychotherapiemitter.at






Weitere Veranstaltungen ...



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung